WLAN-Verbindung zurücksetzen

Möglicherweise müssen Sie Ihre WLAN-Verbindung zurücksetzen indem Sie den Anbieter ändern oder bei andere Änderungen in Ihrem Netzwerk.

Überprüfen Sie die Einstellungen indem Sie MENU und dann OPTIONEN drücken. Drücken Sie im nächsten Bild oben auf die Schaltfläche NETZWERK und wählen Sie die Option WIFI-CONNECTIONS .

Wählen Sie im nächsten Bildschirm das gewünschte WiFi-Netzwerk und aus geben Sie Ihr Wifi-Passwort ein. Wenn Sie mit einem Touchscreen arbeiten können Sie die Bildschirmtastatur verwenden. Es sollte automatisch angezeigt werden, andernfalls drücken Sie die Taste ABC neben dem Eingabefeld. Es ist auch möglich dass diese Bildschirmtastatur über dem Eingabefeld landet. Ziehen Sie dann die Tastatur zur Seite indem Sie oben im Tastaturfeld drücken und ziehen.

Wenn Sie das Passwort eingegeben haben drücken Sie VERBINDEN und warten Sie bis die Verbindung hergestellt ist. Bei korrekter Ausführung können Sie AFSLUITEN drücken, um den Bildschirm zu verlassen.

Wenn das Internetkabel angeschlossen oder die WLAN-Verbindung hergestellt ist können Sie dies über unsere Software überprüfen indem Sie auf MENU - OPTIONEN - NETZWERK und dann ÜBERPRÜFEN NETZWERK drücken. Wenn links unter INFO-VERBINDINGEN vier grüne Häkchen angezeigt werden ist dies in Ordnung. Werden rote Kreuze angezeigt stimmt er immer noch etwas mit Ihrer Verbindung nicht.

Es besteht auch die Möglichkeit dass Ihr Internet-Router einen Neustart benötigt. Sie können dies erzwingen indem Sie den Adapter/Stecker Ihres Routers für ca. 15 bis 30 Sekunden abziehen. ACHTUNG! Nachdem Sie den Stecker wieder eingesteckt haben dauert es oft einige Minuten bis die Verbindung wieder vollständig hergestellt ist. Warten Sie also mindestens 5 Minuten bevor Sie etwas versuchen .

Wenn immer noch eine falsche Verbindung zu unserem Eazis-Dienst besteht versucht Ihr Netzwerk möglicherweise auch bestimmten Internetverkehr zu blockieren (FIREWALL und/oder PROXY Einstellungen). In diesem Fall sollten Sie sich an Ihren eigenen Anbieter/Netzwerkadministrator wenden.